wo


Startseite    Registrieren    Passwort vergessen
BenutzernamePasswort
Sex Auktionen
Sex Lotterie
Abwärts Auktionen
Escort & Hobbygirls
Jobs & Inserate
Hilfe
 
hilfe realdate 072014

1. Sexauktionen

Tool: „freie Partnerwahl“ bedeutet, dass die Anbieterin frei wählen kann wem sie den Zuschlag erteilt. Auch wenn die Auktion noch 100Tage läuft, kann sie von der Anbieterin zu jeder Zeit beendet werden. Das heißt: Gib ein Angebot ab, schreibe eine Persönliche Nachricht, hänge ein echtes Bild von dir an und du kannst die Auktion binnen Minuten gewinnen und die Anbieterin noch heute treffen. Wenn sie dich will.

Gebühren: Wir verlangen 10% vom Anbieter, aber nur wenn das Date auch wirklich stattgefunden hat und eine Bewertung abgegeben wurde.

Stornierung eines Gebotes: Das ist unter „Gebote Sexauktionen“ dann möglich, wenn die Anbieterin den Tool „freie Partnerwahl“ zur Bedingung gemacht hat.

Bietassistent: Beachte, wenn du als Höchstgebot z.B. 1000,-Euro gewählt hast, dann hat die Anbieterin dieses Gebot in ihrer Liste und kann dir den Zuschlag für 1000,-Euro geben.

Sofortkaufoption: Steht jeder Anbieterin frei, kostet aber eine zusätzliche Gebühr von (siehe Preisliste)

Stornierung einer Auktion: Ist zu jeder Zeit möglich wird aber derzeit mit 5,-Euro Stornogebühr belangt. Falls die Auktion wegen einer fehlerhaften Beschreibung oder aus anderen wichtigen Gründen storniert wurde ist es kostenlos.

2. Sexlotterie

Ist speziell für Betreiber von Swingerclubs, Bordellen, FKK- Clubs, Escortagenturen und Bars gedacht. Damit diese Ihre Stammkunden belohnen oder auch neue Kunden dazu gewinnen können. Es handelt sich hier im eigentlichen Sinne um keine Lotterie, sondern um eine sogenannte Unique Bid Auktion. Gewinner ist derjenige, der am Ende das niedrigste Gebot hat, was einmalig abgegeben wurde. 

Die Anbieter sind verpflichtet den Teilnehmern eine Auswertung der Gebote zur Verfügung zu stellen. Die Auswertung bekommt die Anbieterin automatisch nach Ende der Sexlotterie. Die Anbieterin hat bis zu diesem Augenblick keine Einsicht wo das niedrigste Angebot liegt und weis auch nicht wie viele Gebote tatsächlich abgegeben wurden. Einblick auf Gebote hat bis zum Ende nur der Server. Manipulationen sind somit absolut ausgeschlossen.

Gewerblichen Anbietern stellen wir unseren Service kostenlos zur Verfügung, wenn die Teilnahme an der Lotterie ausschließlich über Gutscheine möglich ist.

Gewinnorientierte Sexlotterien sind kostenpflichtig. Dafür verlangen wir eine Einstellgebühr, sowie eine Gewinnbeteiligung. Zudem muss die Anbieterin eine Kaution hinterlegen die dem Gewinner der Sexlotterie dann ausgezahlt wird, wenn die Anbieterin die Leistung nicht erbringt. Teilnehmen können hier nur Personen, die eine beliebige Summe für die Lotterie zahlen. Ein Gebot kostet dann 50 Cent. Das Geld für die abgegebenen Gebote erhält die Anbieterin und ist ihr eigentlicher Gewinn. Mehr dazu auch hier: Die Regeln der Sexlotterie

Gewinnorientierte Sexlotterien einstellen: Können nur Frauen wenn sie mindestens 3 gute Bewertungen haben. Weiterhin prüfen wir ihre Identität, Adresse, Telefonnummer und auch die Bilder. Wendet euch hierfür an den Admin oder direkt an die Eigentümerin des Portals: Siehe Impressum

3. Abwärtsauktion

Ist speziell für Männer gedacht, die keine Lust haben ewig auf Auktionen zu bieten um doch nicht zu bekommen was sie wollen. Schreibt einfach eure Fantasien rein, stellt ein paar Bilder dazu ein, von euch oder von Frauen nach eurem Geschmack und wartet auf Angebote. Die Frauen können euch über den Gebotsbutton einen beliebigen Preisvorschlag unterbreiten, für das sie eure Gelüste befriedigen wollen. Der Preisvorschlag kann auch weit über der Preisvorstellung liegen die ihr in der Abwärtsauktion angegeben habt.

Auch hier könnt ihr aus einer Bieterliste die Dame wählen die euch gefällt und müsst nicht das niedrigste Angebot annehmen.

Ihr könnte wählen wer die Gebühr zahlen soll, verlangt ihr aber dass die Frau die Gebühr zahlen soll, wird sehr wahrscheinlich kein Angebot eingehen.

Wählt die Laufzeit lange, weil spezielle Wünsche nur von speziellen Damen erfüllt werden und die nicht immer hier sind und auch nicht immer Lust dazu haben. Bei außergewöhnlichen Wünschen ist eben Geduld ist gefragt.

Ihr seit nicht verpflichtet ein Angebot anzunehmen und könnt die Auktion auch stornieren wenn keine Bieterin nach eurem Geschmack dabei ist.

4. Escort & Hobbygirls

Darunter findet ihr Clubs, Hobbyhuren, Escortagenturen, Freier, Adressen von Strassenstrichs oder auch nur von Leuten, die hier ihre Traumpartner suchen.
Die Nutzung ist kostenlos. Es ist jedoch nicht erlaubt Kontaktdaten weiter zu geben.

Kostenpflichtige Treffen (Paysex) müssen über eine Auktion (auch Abwärtsauktion wenn der Mann die Gebühren zahlen will) ausgemacht werden. Die Adressen der Datepartner werden dann automatisch an den jeweiligen Datepartner per Mail versandt, wenn die entsprechenden Gebühren gezahlt wurden.

Eine andere Möglichkeit ist die Zahlung des Honorars über unser Treuhandsystem, oder auch einfach nur die Zahlung der Gebühr von 10% auf ihr Depot bei realdate24. Auch dann werden die Adressen im gegenseitigen Einverständnis übermittelt. Wendet euch deswegen an die Depotverwaltung: Siehe Impressum

Die Adressdaten von gewerblichen Anbietern findet ihr in den Profilen direkt. Ihr könnt direkt per Telefon oder Mail mit Ihnen in Kontakt treten. Öffentliche Adressen dürfen nur von den Inhabern von Bordellen, Clubs oder Escortagenturen angegeben werden. Die Veröffentlichung von Kontaktdaten bei Damen und Herren ist nur möglich wenn ihr uns eine Kopie des Personalausweises (Foto per Mail) sendet und wir die Kontaktdaten prüfen können. Das ist kostenpflichtig. Siehe Preisliste:

Smartindicate: Ist nichts anderes als die Kontaktaufnahme per Mausklick. Ihr habt die Möglichkeit durch das anklicken des Satzes „love message senden“ eine Kurznachricht zu senden. Dem Empfänger wird so mitgeteilt, dass ihr Interesse an ihm/ihr habt. Der Empfänger kann dann Anhand eures Profils und der Bilder darin entscheiden ob er ebenfalls Kontakt haben will und die „love message“ erwidern. Erst dann ist es ratsam mit der Person via PN zu schreiben.

Auffordern zum Wiedereinstellen der Auktion über die smartindicate Funktionen als Sexlotterie etc.. könnt ihr durch anklicken der entsprechenden Auktion im Profil. Die Anbieterin erhält automatisch eine Nachricht, dass sie die abgelaufene Auktion wieder als Auktion, Sexlotterie oder Abwärtsauktion einstellen soll. Wobei ihr die Entscheidung obliegt.

Suchfunktion: Wenn ihr spezielle Personen sucht, Freier oder Hobbygirlst, dann müsst ihr einfach unter "Detailsuche" (oben links) das System "Escort & Hobbygirls" wählen. Die Suchmaske mit vielen Optionen erscheint und ihr müsst einfach eure Wünsche angeben.

5. Jobs & Inserate

Darunter könnt ihr Jobs, Heiratsanzeigen, Verkäufe von Dildos etc… inserieren. Hier müssen die Kontaktdaten separat angegeben werden und die Veröffentlichung ist für alle kostenlos.
Wird die Funktion jedoch missbraucht um Kontaktdaten zu tauschen, wird ihr Profil gesperrt. Derartige Inserate werden vor Veröffentlichung vom Administrator geprüft.

6. Treuhandsystem

Das Treuhandsystem haben wir installiert um Betrug zu verhindern. Leider gab es immer wieder Probleme das z.B. Fahrkosten im Voraus verlangt wurden, diese via Überweisung, paypal oder Westernunion auch getätigt wurden aber die Dame zum Date nicht erschien.

Vorauszahlungen sind deshalb prinzipiell verboten.

Sollte eine Dame einen Teil des Honorars, der Fahrkosten oder sonstiges vorab haben wollen, dann können sie den Betrag zur Sicherheit bei uns Deponieren.
Wir zahlen diesen Betrag der Dame dann aus, wenn sie zum Date erschienen ist und alles sauber abgelaufen ist.
Die Dame bekommt das Geld bis dahin unter Vorbehalt auf ihrem Depot gut geschrieben.

Genaue Infos erhalten sie bei Bedarf von der Depotverwaltung. Siehe Impressum

7. Unmoralische Angebote

Ist die Möglichkeit mit einer Person anonym in Kontakt zu treten, die unsere Internetseite nicht kennt. Du hast z.B. Lust mal deine Rechtsanwältin zu ficken, würdest ihr dafür 100.000,-Euro zahlen, traust dich aber nicht ihr das Angebot persönlich zu machen.

Oder du willst deiner Arbeitskollegin erklären dass du dich in sie verliebt hast. Schlecht wenn du ihr das sagst sie aber nichts von dir will. Dann bist du die Lachnummer im Betrieb und Mobbing ist Dreck dagegen wenn dich deine Kollegen bedauern oder heimlich über die lachen.

Dafür ist das unmoralische Angebot gedacht. Du beauftragst uns, wir schreiben der Dame oder auch dem Herrn einen handgeschriebenen Brief mit den Zugangsdaten für euren persönlichen Chatroom. Du kannst ihr im Chatroom völlig anonym das Paysex-Angebot unterbreiten und auf Antwort hoffen.

Natürlich kannst du deiner Arbeitskollegin auch deine Liebe erklären und nachfragen, ob sie denn auch für jemanden etwas empfindet und dich so langsam ran tasten. Ein bisschen Einfühlungsvermögen und Fantasie musst du selbst aufbringen.

Dieser Service ist kostenpflichtig: Siehe Preisliste



Weitere Fragen beantwortet euch gerne das Team - siehe Impressum
werbung rechts 3

So funktioniert

realdate24.com

1. Sex Auktionen
Bild und PN senden,
bieten, fertig!
Dann entscheidet sie
wann und wer.
Egal welche Laufzeit
die Auktion hat!


2. Sexlotterie
Frauen "verlosen" sich
in einem Strategiespiel
für Sex.

Mehr  Infos?


3. Abwärtsauktionen
Hier schreiben Männer ihre
Wünsche und Frauen


4. Escort & Hobbygirls
Hier kannst du
Frauen dazu
auffordern eine
Auktion für dich
zu starten oder
Männer auf deine
Auktion zu bieten.


5. Jobs & Inserate
suche Jobs oder
verkaufe etwas



Achtung:
Es ist verboten
Telefonnummern
oder sonstige
Kontaktdaten
ohne Erlaubnis
des Admins
zu senden.